6. JAZZNIGHT

5. Juli 2019 um 19.30 Uhr im Kulturbahnhof Overath, Bahnhofplatz 5

mit

INSIDE OUT und  JADET

INSIDE OUT

Markus Stockhausen, der renommierte Trompeter und Komponist, und Florian Weber, virtuoser Pianist, beide Echo – und WDR – Jazz – Preisträger, sind Meister Ihres Fachs.

Seit 2008 spielen sie zusammen und haben sich die Freude am Experimentieren stets bewahrt. Farbenreiche Kompositionen der beiden Musiker und intuitives Spiel fügen sich zu einem harmonischen Ganzen. Den Instrumenten werden ungeahnte Klänge entlockt!

Markus Stockhausen: Trompete, Flügelhorn
Florian Weber: Piano

JADET

Mit live – looping, souligen vocals, jazzgitarre und elektronischen hip – hop inspirierten drums gestaltet das Kölner Trio sein eigenes Klangkaleidoskop. Sie werden mitgenommen auf eine Reise durch Zeit und Raum, erleben verschiedene musikalische Welten. Im Gepäck haben sie Experementierfreude, Kreativität  und Spontanität. Ihre Geschichten erzählen sie auf Englisch, Spanisch und Portugiesisch und bezaubern mit ihrer Authentizität.

Jana Detmering: Voice/Effekte
Mario Galante: Git/Loop/Bass/Effekte
Valentin Austen: Drums/Loops/Effekte

Künstlerische Leitung und Organisation: Manfred Austen und Marianne Bruns.

Sie erhalten Karten zum Preis von 20,00 € / 10,00 € (Ermässigung nur für Schüler und  Studenten)

Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt.